Samstag, 20. März 2010

Endlich ist mein Päckchen gekommen...

... und da waren viele schöne Dinge drin:


Ein paar schöne Stöffchen, mal sehen, was ich damit so machen werde (ich hab´da natürlich schon einiges im Kopf ;)).

Und meine Deko vor der Haustüre konnte auch vollendet werden:





Im Moment werde ich wohl nicht soviel Zeit haben, meinen Hobbies nachzugehen. Mein Papa liegt im Krankenhaus, und ihm geht es sehr schlecht. Da möchte ich soviel Zeit wie möglich bei ihm sein. Ich hoffe, es geht ihm bald wieder besser.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Maro,
    ich möchte mich ganz herzlich über deinen lieben Kommentar zu meinem Küchenboard bedanken :)
    Wie ich grad lese gehts deinem Papa nicht gut. Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird und drücke alle Daumen dafür.
    Für heute sei lieb gegrüßt.
    shino

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    wie schön, dass du mich besucht hast.
    Bei dir gefällt es mir auch sehr gut.
    Bei dir ist ja wirklich der absolute Frühling ausgebrochen. Einfach herrlich!!!

    Ganz liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen